Ideen im Wettbewerb - Ideenwettbewerbe gewinnen.

Ideenwettbewerb mit Nudge.Systems


Ein Internetporatl für Ideen und Ideenwettbewerbe ist eine gute Sache. Zu umfangreich sind die Angebote über alle Kategorien. Und zu wenig transparent sind Ideenwettbewerbe über Teilnahmemöglichkeiten, Teilnehmerqualifizierung, Auswahl- und Preisgestaltung und z. B. auch im Hinblick auf die rechtlichen Grundlagen.

Ziel des Portals Ideenwettbewerb ist es, eine umfängliche Informationsplattform zu schaffen, aktuell, national und international soll die Plattform sein. Natürlich muss man Ideenwettbewerbe strukturieren, um zu einer gewissen Übersicht zu kommen. Wir gehen zur Zeit von der folgenden Aufteilung aus:

  • Akademisch, Wissenschaftlich.Wettbewerbe für Mathe / Mathematik, Heureka, Informatik, Studenten generell und Roboter.
  • Kommerzieller Touch.Ideen und Wettbewerbe für Businessplan, Logo, Start up, SEO, Websites.
  • Show More
  • Optisch.Foto, Fotobuch, Naturphoto, Fotografie, Video, Cartoon, Film und Babyphotos.
  • Musik.Bach, Brahms, Cello, Songwriter, Filmmusik, Steinway
  • Show More
  • Ausgesprochen Kreativ.Wettbewerbe für Kunst, Design, Kreativwettbewerbe,
  • Alles ums Schreiben und Malen.Lyrik, Kurzgeschichten, Essays, Gedichte, Mangas, Cartoons, Karikatur.
  • Show More
Dann noch für Forschungseinrichtungen, Forschung institutionell inkl. akademisch halt. Architektur, Architekten, Städtetebau und für das Museum.

Ideenwettbewerbe sind in den meisten Fällen auch ein Instrument des eigenen Marketings. Das Unternehmen will zeigen, dass es die Öffentlichkeit in seine Aktivitäten einbindet. Die öffentliche Hand und Verbände wollen erkennen lassen, dass Sie im Rahmen des Forschungsmarketing ihre Forschung mit Ideen anreichern und sogar über die potenziellen Einreicher fördern wollen. Dienstleister gönnen sich den Luxus im Rahmen des Brandmanagements, durch mehr oder weniger großzügige Spenden auf sich aufmerksam zu machen und damit zukünftige neue Kunden zu gewinnen. Für die Teilnehmer ergeben sich teilweise interessante Aspekte, um an finanzielle Mittel zu kommen. Die Chancen dafür stehen teilweise gar nicht so schlecht. Eine Ideenanmeldung von 50 bis 200 ist wohl eine vernünftige zu erwartende Bandbreite dafür und Spass macht es auch. Und - man gewinnt Knowhow und viel Erfahrung.

Umso wichtiger ist es, den Prozess zu verstehen, wie man Ideenwettbewerbe besser gewinnen kann als andere. Und was sind die Implikationen? Muss ich den Gewinn versteuern? Ist das Gutachtergremium kompetent genug oder oberflächlich? Wie kann ich besser überzeugen und womit? Besuchern Sie diese Website häufiger, tragen Sie sich in die Email-Liste ein und … SPREAD THE WORD.

Synonym stehen für Ideenwettbewerb auch die Begriffe Forschungspreis, Ideenausschreibung, Nationaler Preis, Internationaler Preis, Wettbewerb für … , Contest, Beauty-Contest etc.

Für die jeweiligen Kategorien gibt es immer eine Seite mit dem jeweiligen Angebot in Form von durchsuchbaren Tabellen. Die Tabellen werden periodisch aktualisiert und kommentiert. Hinzukommen soll ein Blog, eine Ressourcenbibliothek und anderes. Das ganze benötigt etwas Zeit und für Sie etwas Geduld. Deshalb ist es optimal, wenn Sie sich in das Email-Formular weiter unten eintragen.